Allgemeine Geschäftsbedingungen Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen, die gelegentlichen Veränderungen unterliegen, gelten für alle unsere Dienstleistungen, die unmittelbar oder mittelbar (d.h. über Dritte) über das Internet, jegliche Art von mobilen Endgeräten, per E-Mail oder per Telefon zur Verfügung gestellt werden. Mit dem Zugriff auf unsere Webseite und der Nutzung unserer Anwendungen, ganz gleich durch welche Mittel (im Folgenden die „Webseite “genannt) und/oder dem Abschluss einer Buchung bestätigen Sie, dass Sie die unten aufgeführten Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden haben und diesen zustimmen (einschließlich der Datenschutzbestimmungen). Diese Seiten, der Inhalt und der Aufbau dieser Seiten sowie der Online-Hotelreservierungsservice, der über diese Seiten und diese Webseite angeboten wird (der „Service”), sind Eigentum von und werden von Kanarenplusreisen, trippe & jahn consulting S.L betrieben und zur Verfügung gestellt und stehen nur zur privaten und nichtkommerziellen Nutzung zur Verfügung, gemäß den unten angeführten Geschäftsbedingungen. 1. Umfang unserer Dienstleistungen Über diese Webseite stellen wir (Kanarenplusreisen, trippe & jahn consulting S.L. und seine Vertriebs-Partner) eine Online-Plattform zur Verfügung, über die Hotels, Ausflüge, Transfers (darunter alle Einrichtungen für einen temporären Aufenthalt,) ihre Zimmer zur Buchung anbieten können, Transfers vom Flugahfen/Hafen zu den Hotels und zurueck, Tagesausfluege, etc. und über die die Besucher dieser Webseite Buchungen durchführen können. Mit der Buchung über Kanarenplusreisen, trippe & jahn consulting S.L. gehen Sie ein unmittelbares (rechtlich bindendes) Vertragsverhältnis mit dem Hotel, Transportunternehmen, Ausflugsagentur ein, bei dem Sie buchen. Ab dem Zeitpunkt Ihrer Buchung wirken wir ausschließlich als Vermittler zwischen Ihnen und dem Hotel, der dem jeweiligen Vertragspartner die Angaben zu Ihrer Buchung weiterleitet und Ihnen im Auftrag und im Namen des Vertragspartners eine Bestätigungs-E-Mail zusenden. Die Informationen, die wir für die Ausführung unserer Dienstleistungen verwenden, basieren auf den Informationen, die uns von unseren Vertragspartnern zur Verfügung gestellt werden. Obwohl wir bei der Ausführung unserer Dienstleistungen sehr sorgfältig und gewissenhaft vorgehen, können wir weder überprüfen und garantieren, dass alle Informationen genau, richtig und vollständig sind, noch können wir für Fehler (einschließlich offenkundiger Fehler oder Druckfehler), Unterbrechungen (durch einen zeitlich begrenzten und/oder einen teilweisen Ausfall, Reparatur-, Aktualisierungs- oder Instandhaltungsarbeiten auf unserer Webseite oder einen anderen Grund), ungenaue, fehlleitende oder unwahre Informationen oder Nichtübermittlung der Informationen verantwortlich gemacht werden. Jeder unserer Vertragspartner bleibt stets für die Genauigkeit, Vollständigkeit und Richtigkeit der (beschreibenden) Informationen (einschließlich der Preise und Verfügbarkeiten) auf unserer Webseite verantwortlich. Unsere Webseite stellt keine Empfehlung oder Bestätigung (der Qualität, des Serviceniveaus oder der Preise) eines verfügbaren Hotels dar und soll auch nicht als solche angesehen werden. Unsere Dienstleistungen stehen nur zur privaten und nichtkommerziellen Nutzung zur Verfügung. Daher ist es Ihnen nicht gestattet, Inhalte oder Informationen, Software, Produkte oder Dienstleistungen, die auf unserer Webseite verfügbar sind, zu gewerblichen oder wettbewerblichen Zwecken zu vertreiben, mit Unterseiten von Webseiten zu verlinken, zu nutzen, zu vervielfältigen, zu extrahieren (zum Beispiel mit Spider, Scrape), neu zu veröffentlichen, hochzuladen oder zu reproduzieren. 2. Preise und Bestpreisgarantie Die Preise auf unserer Seite sind in höchstem Maße wettbewerbsfähig. Alle Preise auf der Webseite Kanarenplusreisen, trippe & jahn consulting S.L. gelten pro Zimmer und für die gesamte Aufenthaltsdauer und werden einschließlich Mehrwertsteuer und aller anderen Steuern angezeigt (und unterliegen somit Steuerschwankungen), sofern dies nicht anders auf unserer Webseite oder in Ihrer Bestätigungs-E-Mail angegeben wird. Gelegentlich werden auf unserer Webseite für bestimmte Aufenthalte in einem Hotel günstigere Preise angezeigt. Diese von den Hotels festgelegten Preise unterliegen gegebenenfalls besonderen Bestimmungen, zum Beispiel in Bezug auf Stornierungen und die Erstattung von geleisteten Zahlungen. Bitte überprüfen Sie vor der Buchung genau, ob die Zimmer und Preise solchen gesonderten Bestimmungen unterliegen. 3. Datenschutz Kanarenplusreisen, trippe & jahn consulting S.L. respektiert die Vertraulichkeit der personenbezogenen Informationen seiner Kunden. Wir werden Ihre personenbezogenen Informationen ohne Ihre Zustimmung unter keinen Umständen an Dritte weitergeben, außer wenn wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Kreditkarteninformationen an das Hotel Ihrer Wahl übermitteln und wenn gesetzliche Vorschriften eine Übermittlung der Daten verlangen. 4. Gebührenfreiheit Unsere Dienstleistung ist gebührenfrei. Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern werden wir Ihnen unsere Dienstleistungen nicht in Rechnung stellen und es werden auch keine zusätzlichen (Buchungs-) Gebühren auf den Zimmerpreis berechnet. 5. Kreditkarte Bitte beachten Sie, dass für bestimmte Preise oder Angebote nach der Reservierung und der Bestätigung Ihrer Buchung eine Vorautorisierung oder eine Belastung Ihrer Kreditkarte (zuweilen ohne Möglichkeit einer Rückerstattung) vorgenommen wird. Bitte prüfen Sie die Angaben zu den Zimmern genau in Bezug auf gesonderte Bestimmungen, bevor Sie die Buchung durchführen. Darüber hinaus verwenden wir Secure Socket Layer (SSL), um Ihre Kreditkarteninformationen bei der Übermittlung zu schützen und zu verschlüsseln. Im Falle eines Kreditkartenbetrugs oder eines Missbrauchs Ihrer Kreditkarte durch Dritte tragen die meisten Banken und Kreditkartenunternehmen das Risiko und decken alle Kosten, die aus einem Betrug oder einem Missbrauch entstehen, zuweilen mit Selbstbeteiligung (üblicherweise in Höhe von 50 EUR (oder dem entsprechenden Wert in einer anderen Währung)). Falls Ihr Kreditkartenunternehmen oder Ihre Bank von Ihnen aufgrund eines Missbrauchs, der durch die Buchung auf unserer Webseite entstanden ist, eine Selbstbeteiligung erwartet, werden wir Ihnen die Selbstbeteiligung in Höhe von bis zu 50 EUR (oder dem entsprechenden Wert in einer anderen Währung) erstatten. Um eine Entschädigung zu erhalten, stellen Sie bitte sicher, dass Sie diesen Betrug dem Kreditkartenanbieter (gemäß seiner Bestimmungen) anzeigen und kontaktieren Sie uns unmittelbar per E-Mail (info@kanarenplusreisen.com). Bitte geben Sie in der Betreffzeile Ihrer E-Mail „Kreditkartenbetrug” an und senden Sie uns einen Nachweis für die Ihnen in Rechnung gestellte Selbstbeteiligung (z.B. anhand der Geschäftsbedingungen des Kreditkartenunternehmens). Eine Entschädigung wird ausschließlich bei Buchungen gewährleistet, die auf dem sicheren Server von Kanarenplusreisen, trippe & jahn consulting S.L. durchgeführt wurden und wenn der Missbrauch Ihrer Kreditkarte auf unser Verschulden oder unsere Fahrlässigkeit und nicht auf eigenes Verschulden bei der Nutzung des sicheren Servers zurückzuführen ist. 6. Stornierungen Mit der Buchung in einem Hotel, Ausflug, Transfer, etc. akzeptieren Sie die Bestimmungen unserer Vertragspartner in Bezug auf Stornierungen und Nichterscheinen sowie alle zusätzlichen (besonderen) Bestimmungen unserer Vertragspartner, die in Bezug auf Ihre Buchung oder Ihren Aufenthalt in Kraft treten können, darunter Dienstleistungen und/oder Produkte, die vom Hotel angeboten werden (die besonderen Bestimmungen eines Hotels erhalten Sie vom betreffenden Hotel). Die allgemeinen Bestimmungen des Hotels in Bezug auf Stornierungen und Nichterscheinen werden auf den Informationsseiten auf unserer Webseite, während des Buchungsprozesses und in Ihrer Bestätigungs-E-Mail aufgeführt. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Preise oder Angebote möglicherweise nicht storniert oder geändert werden können. Überprüfen Sie bitte vor der Buchung sorgfältig die Angaben zu den Zimmern in Bezug auf gesonderte Bestimmungen. Wenn Sie Ihre Buchung überprüfen, ändern oder stornieren möchten, nehmen Sie Ihre Bestätigungs-E-Mail zur Hand und folgen Sie den darin angegebenen Anweisungen. Bitte beachten Sie, dass Ihnen gemäß den Bestimmungen in Bezug auf Stornierungen und Nichterscheinen eine Gebühr berechnet werden kann. Wir empfehlen Ihnen, die Bestimmungen bezüglich Stornierungen und Nichterscheinen vor der Buchung sorgfältig durchzulesen. 7. Schriftverkehr Mit dem Abschluss Ihrer Buchung akzeptieren Sie den Erhalt i) einer E-Mail, die wir Ihnen kurz vor Ihrem Anreisedatum möglicherweise zusenden und in der Sie Informationen über Ihren Zielort und Angebote (einschließlich Angebote Dritter, sofern Sie sich für diese Option entschieden haben) erhalten, die für Ihre Reservierung und Ihren Zielort relevant sind, sowie ii) einer E-Mail, die wir Ihnen gegebenenfalls direkt nach Ihrem Aufenthalt in dem Hotel zusenden und in der Sie darum gebeten werden, das Formular für die Gästebewertung auszufüllen. Neben der Bestätigungs-E-Mail Ihrer Buchung, der Einladung zur Gästebewertung und den E-Mails, die Sie auf ausdrücklichen Wunsch erhalten werden wir Ihnen keine weiteren (angeforderten oder unangeforderten) Nachrichten, E-Mails oder Briefe zukommen lassen, sofern Sie nicht ausdrücklich anders zustimmen. 8. Haftungsausschluss Gemäß den Regulierungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen und im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften haften wir ausschließlich für unmittelbare Schäden, die Ihnen aufgrund eines Nichterfüllens unserer Verpflichtungen in Bezug auf unsere Dienstleistungen entstanden sind, jedoch nur bis zu der Höhe des gesamten Buchungsbetrages, wie er auf der Bestätigungs-E-Mail angegeben ist (sowohl bei einem Ereignis als auch bei einer Reihe von miteinander verbundenen Ereignissen). Im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften haften weder wir noch Mitglieder der Geschäftsführung, Angestellte, Vertreter, Tochterunternehmen, Partnerunternehmen, Vertriebspartner, Affiliate- (Vertriebs-) Partner, Lizenzinhaber, Bevollmächtigte oder andere Personen, die in die Entwicklung, das Sponsoring, oder die Unterstützung der Seite oder ihres Inhaltes eingebunden sind oder auf eine andere Weise die Seite und ihre Inhalte zur Verfügung stellen, für i) Schadensersatzverpflichtungen, konkrete oder mittelbare Schäden sowie Folgeschäden, Leistungsausfall, Gewinnausfall, Einnahmeausfall, Vertragsverlust, Verlust des geschäftlichen Ansehens, Verlust des Anspruchs, ii) Ungenauigkeiten in Bezug auf die (beschreibenden) Informationen (einschließlich Preisen, Verfügbarkeiten und Bewertungen) zum Hotel, wie Sie auf unserer Webseite zur Verfügung gestellt werden, iii) die angebotenen Dienstleistungen oder die Produkte des Hotels, iv) Schäden (mittelbare, unmittelbare, Folgeschäden oder Schadensersatzverpflichtungen) und Verluste oder Kosten, die Ihnen entstanden sind, aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung, der nicht möglichen Nutzung oder einer Verzögerung unserer Webseite, oder v) (persönliche) Verletzung, Tod, Eigentumsschaden oder andere Schäden (mittelbare, unmittelbare, konkrete, Folgeschäden oder Schadensersatzverpflichtungen) und Verluste oder Kosten, die Ihnen entstanden sind; egal ob diese Rechtsakten, Fehlern, Vertragsbrüchen, (grober) Fahrlässigkeit, vorsätzlichem Fehlverhalten, Unterlassungen, Nichterfüllungen, ungenauen Darstellungen, rechtswidrigen Handlungen oder Erfolgshaftungen, die (ganz oder teilweise) dem Hotel (seinen Angestellten, seiner Geschäftsführung, seinen Bevollmächtigten, seinen Vertretern oder seinen Partnerunternehmen) zuzuschreiben sind, darunter auch (Teil-) Stornierungen, Überbuchung, Streik, höhere Gewalt oder andere nicht beeinflussbare Ereignisse. 9. Sonstiges Sofern nicht anders angegeben sind die Software, die für unsere Dienstleistungen oder für unsere Webseite genutzt wird und auf dieser verfügbar ist, sowie das geistige Eigentum (einschließlich der Urheberrechte) an den Inhalten und Anwendungen auf unserer Webseite Eigentum von Kanarenplusreisen, trippe & jahn consulting S.L., seinen Partnern oder Anbietern. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Bereitstellung unserer Dienstleistungen unterliegen im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften dem spanischen Recht und sind gemäß diesem Recht auszulegen; alle Streitigkeiten, die sich aus oder in Zusammenhang mit diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen und unserer Dienstleistung ergeben, sind ausschließlich vor dem zuständigen Gericht in Las Palmas, Spanien, geltend zu machen. Ist oder wird eine der Bestimmungen dieses Vertrags unwirksam, nicht vollziehbar oder nicht bindend, bleiben alle anderen für die Vertragspartner geltenden Bestimmungen hiervon unberührt. In diesem Fall ersetzen die Vertragspartner die unwirksame oder nicht bindende Bestimmung im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften durch eine wirksame und bindende Bestimmung, die angesichts des Inhalts und Zwecks dieses Vertrags, soweit als möglich, eine ähnliche Wirkung wie die unwirksame, nicht vollziehbare oder nicht bindende Bestimmung hat. KANARENPLUSREISEN, TRIPPE & JAHN CONSULTING S.L. registriert bei der Handelskammer Las Palmas unter der Registrierungsnummer Tomo: 1978. Libro: 0, Folio 101, Sección 8, Hoja: GC43917 Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer ist (C.I.F.) B-76076579 mit Firmensitz C/ Cordoba 45, 35219 Telde, Las Palmas, Gran Canaria, Spanien Allgemeine Geschäftsbedingungen Impressum 0034 928 143 484 info@kanarenplusreisen.com